Deutsch English

Messer - Geschäftsbericht 2008

Special: 44 Jahre Wirtschaftsgeschichte
"Der Fullservice von Messer Medical verkürzt für viele Patienten den Krankenhausaufenthalt." Matthias Thiele, Vice President Medical Gases
"Der Fullservice von Messer Medical verkürzt für viele Patienten den Krankenhausaufenthalt." Matthias Thiele, Vice President Medical Gases

 
Die Thermowagen des Snowline-Systems setzen Trockeneis-Schnee zur Kühlung ein.
Die Thermowagen des Snowline-Systems setzen Trockeneis-Schnee zur Kühlung ein.

 
Voller Einsatz für die Gesundheit: Das Team von Messer Italia
Voller Einsatz für die Gesundheit: Das Team von Messer Italia

 
kv_medizin_463x347

Medizin und Gesundheitswesen

Im Geschäftsjahr 2008 wurden zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um das europäische Geschäft mit medizinischen Gasen zu etablieren. Zum einen galt es, europäische Gesetze und Leitlinien umzusetzen, zum anderen mussten länderspezifische Besonderheiten berücksichtigt werden. Beides mündet in einem gemeinsamen Messer-Standard. Es wurden Voraussetzungen geschaffen, die es Messer ermöglichen, sich europaweit zum Vollanbieter im Bereich medizinischer Sauerstoffversorgung und Beatmung zu entwickeln und die Märkte Institutional Care und Home Care zu bedienen.

Eine Umsatzsteigerung um 8 Prozent gegenüber 2007 konnte durch die Erschließung neuer Märkte und den Aufbau des Vertriebs für den Home Care Bereich in ausgewählten Ländern erreicht werden. Gruppenweit erfolgte die Implementierung eines Pharmacovigilance System (Arzneimittelsicherheitssystem). In diesem System wird die laufende und systematische Überwachung der Sicherheit eines Arzneimittels, zu dem auch Medizingase gehören, sichergestellt. Ziel ist es, unerwünschte Wirkungen sofort zu erkennen und zu analysieren, um ein stete Arzneimittelsicherheit zu gewährleisten.

Das vorhandene Good Manufacturing Practice System, kurz GMP, wurde weiter ausgebaut und verbessert. GMP, was soviel wie gute Herstellungspraxis bedeutet, umfasst Richtlinien, die der Sicherung der Qualität in der Produktionspraxis von Arzneimitteln und Medizinprodukten dienen. Ein wichtiger Bestandteil des Ausbaus war die Einbeziehung der internen Revision in das Qualitätssicherungssystem. Ebenfalls wurden durch eine Arbeitsgemeinschaft die Arbeitsabläufe innerhalb der Messer Gruppe neu definiert. Zukünftig wird der Fokus auf der Validierung und Dokumentation der Arbeitsabläufe bei der Gewinnung von medizinischen Gasen aus Luftzerlegungsanlagen liegen.

Frankreich: Heiß und kalt

Die neue Snowline-Technologie von Messer kommt seit Mai 2008 auch im CHR Krankenhauszentrum in Strasbourg zum Einsatz. Das System ermöglicht das Kühlen und Aufwärmen von vorgekochten Speisen. Das von Messer France zusammen mit dem Hardwarepartner Electrocalorique entwickelte System besteht aus hochwertigen heiz- und kühlbaren Spezialcontainern, sowie einer LCO2-Befüllstation, die durch Trockeneis für die erforderliche Kühlung sorgt.

Italien: Mehr Lebensqualität für chronisch Kranke

In Italien konzentriert sich Messer Medical auf einen Full-Service in der häuslichen Krankenpflege (ADIR), der vielen Betroffenen den Gang ins Krankenhaus erspart. Der Home-Care-Spezialist entwickelte ein Konzept, das über die Lieferung von medizinischem Sauerstoff weit hinaus geht. Der Wunsch nach einem Leben ohne krankheitsbedingte Einschränkung der Lebensqualität ist bei allen Patienten groß. Zusammen mit Partnern bietet Messer Italia Menschen mit Atemwegs- und Stoffwechselerkrankungen einen integrierten Versorgungs- und Betreuungsservice für Zuhause an. Dieser umfasst Sauerstoff-, Atem- und Physiotherapie, die Beobachtung von lebenswichtigen Parametern sowie die Pflege des Patienten, dem auf diese Weise ein Leben in den eigenen vier Wänden ermöglicht wird.

Schweiz: Rahmenvertrag mit Krankenhäusern

Im Bereich Medizin konnte Messer Schweiz ein Rahmenvertrag mit der dedica, einer Vereinigung von 14 Spitälern und Pflegezentren im Raum Bern, über die Versorgung mit medizinischen Gasen abschließen. Weiter wurden einige kleinere und grössere Spitäler (Spitalnetz Bern, Triemli) als Neukunden gewonnen.


 

© Messer Group GmbH